Der neue Versuch

von Kai Kemmling / am 07.08.2018 / in Allgemein
0

Neuer Tag, neues Glück!
Heute habe ich mir 4 Buchten weiter einen anderen Startplatz zum Einkauf im Hafen gesucht.
Hier ist kaum Steigung und alles erschlossener. Ein Bekannter Badestrand mit betonierter Umsäumung, Rutsche und einem Wasserballfeld. Am Rand der Anlage alles naturbelassen und ideale Ankerbedingungen.
Das Board an den Baum und los geht’s…


Nach 15 min. Fußmarsch dann der Hafen, in dem sehr eng die Böötchen festgemacht sind.

Diesmal mit Barmitteln das Nötigste eingekauft und nach einem eigekühlten Radler wieder zurück.
Auf dem Weg finde ich noch einen toll bewachsenen Carport, an dem die Weintrauben von der Decke hängen.


Das ist wie im Schlaraffenland!
Zurück gelingt mir noch ein schöner Schnappschuss von der MoinMoin im Gegenlicht.


Dennoch bleibe ich hier nicht über Nacht, da doch ein großer Schwell steht. Also wieder zurück zum alt Bewährten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.