Einfacher als gedacht

von Kai Kemmling am 27.07.2018 / in Allgemein
0

Das Einklarieren in Ubli auf der Insel Lastovo hat einfacher geklappt als gedacht.

Anlegen an der Zollpier und von alleine kam ein Polizist um die Formalitäten zu erledigen.


Liegen bleiben durfte ich dort nicht und musste in den kleinen Hafen, der nur aus einer Ca.300 m umlaufenden Mole bestand.
Hinter einem britischen Katamaran passte die kleine Moin Moin noch so gerade hin. Eingepackt lag ich dort wie in Abrahams Schoß.


Schnell kam man mit der Crew ins Gespräch. Als ich dann anfangen wollte zu kochen, bestanden die Engänder auf eine Einladung zum Essen und es wurde ein sehr schöner Abend. Der von mir mitgebrachte Hirschkuß kam auch sehr gut an. Vor allem den Frauen schmecke der leicht süßliche Kräuterschnaps.
Sie wollten auch nach Vieste und so konnte man seine Erfahrungen rege austauschen.
Die Nacht mit Ohrstopfen und Schlafbrille katapultierten mich auf direktem Wege zum 7. Himmel. Selbst das Ablegen der großen Fähre mitten in der Nacht bekam ich nicht mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.