von Kai Kemmling / am 17.07.2018 / in
0

Auch das noch!
Die ganze Zeit über ankere ich in sichtigem Gewässer, wo eventuell nur die Schwierigkeit besteht, dass das Wasser zu tief oder zu kalt sein könnte. Und hier, im Hafen, der wie eine Pizza klingt (Margherita di Savoia) muss ich den Haken im Modder lassen. Nur 2-3 m tief und man hat nur Modder vor Augen!

Mit kompletter Tauchausrüstung und schnittfesten Schuhen und Handschuhen hätte ich kein Problem gehabt mir das Eisen wiederzubeschaffen. Immerhin kennt man das ja aus heimischen Gewässern. Hier ist mir die Sache aber zu suspekt und gefährlich.

Vermutlich hat sich ein Schäkel gelöst! Nun, das war der schwere Zweitanker und hat mir immer einen guten Schlaf garantiert…. Wenn schwojen eng wird, konnte ich mit ihm den Kreis deutlich verkleinern. Und ich hatte die Flunken noch so schön mit einer Flex angespitzt….

von Kai Kemmling / am 17.07.2018 / in
0
von Kai Kemmling / am 17.07.2018 / in
0
von Kai Kemmling / am 16.07.2018 / in
0
von Kai Kemmling / am 12.07.2018 / in
1
von Kai Kemmling / am 12.07.2018 / in
0
von Kai Kemmling / am 12.07.2018 / in
0
von Kai Kemmling / am 12.07.2018 / in
0
von Kai Kemmling / am 12.07.2018 / in
0
von Kai Kemmling / am 12.07.2018 / in
0
SEITE 3 VON 7 1 2 3 4 5 6 7