von Kai Kemmling / am 20.06.2018 / in
0

Die Insel VIS ist schon von Weitem zu erkennen. Näher kommt sie aber nur langsam und wirft mir auch noch Knüppel zwischen die Beine, indem sie Gegenwind und 1 Knoten Gegenstrom erzeugt. Mir ist, als ob sie von mir nicht besucht werden will… Dabei braucht sie sich überhaupt nicht zu verstecken. Das was ich zu Gesicht bekam war herausragend schön! An der Hafeneinfahrt fuhr ich erst einmal vorbei, da ich das Tanken und Ausklarieren morgen machen wollte. Viele kleine Inselchen umsäumen die Hauptinsel sodass man sorgfältig navigieren muss. Die kleine vom gestrigen Nachbar empfohlene Bucht als Ankerplatz war leider schon besetzt… Also in die nächste… Zwar ein wenig ungeschützt, aber sehr schön und ruhig! Hunderte von Seevögeln begrüßen uns. Das Ankermanöver klappte auch. Zur Sicherheit habe ich den 2. Anker auch ausgebracht .  25grad Wassertemperatur locken natürlich zu einem Bad. Danach mit dem Solar-Wassersack abgespült und die Hängematte im Sonnenuntergang  zum Chillen aufgebaut, ein überweltigender Abend und  eine Entschädigung für den anstrengenden Tag.

 

von Kai Kemmling / am 15.06.2018 / in
1
von Kai Kemmling / am 15.06.2018 / in
0
von Kai Kemmling / am 06.06.2018 / in
0
von Kai Kemmling / am 20.05.2018 / in
0
von Kai Kemmling / am 11.03.2018 / in
1
von Kai Kemmling / am 11.02.2018 / in
1
von Kai Kemmling / am 09.02.2018 / in
2
SEITE 7 VON 7 1 4 5 6 7